Aufzug24.net
Bild Aufzug
Günstigen Aufzug finden
Jetzt Angebote vergleichen Vergleichen Sie unverbindlich mehrere Angebote
Wo soll der Lift installiert werden?
In welches Gebäude wird der Lift eingebaut?
Für wie viele Etagen ist der Lift gedacht?
Wie möchten Sie den Lift kaufen?
Wann wird der Lift benötigt?
Ihre Postleitzahl
Für die Suche nach Anbietern in Ihrer Region


Wer soll die Angebote erhalten?

Wir vermitteln Angebote folgender Partner

Für Verbraucher empfohlen vom:Initiative 50Plus

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

Für Verbraucher empfohlen vom:Initiative 50Plus

Dieser Service wurde geprüft und zertifiziert vom Bundesverband Initiative 50Plus.

TK Aufzüge – Preise, Kosten und Erfahrungen

TK Aufzüge, auch bekannt als TK Elevator, ist ein renommiertes Unternehmen in Deutschland, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Aufzügen und Fahrtreppen spezialisiert hat. Mit einer langen Unternehmensgeschichte, die bis ins Jahr 1876 zurückreicht, hat TK Aufzüge einen festen Platz in der Branche eingenommen.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4.307 Mitarbeiter und gehört zu den größeren Unternehmen in der Aufzugsbranche. Mit einem Umsatz von über 500 Millionen Euro gehört TK Aufzüge zur Umsatzklasse der großen Unternehmen. TK Aufzüge hat seinen Hauptsitz in Neuhausen auf den Fildern in Baden-Württemberg. Das Unternehmen verfügt über zwei Standorte, an denen die Produktion, der Vertrieb und die Verwaltung erfolgen.

TKE Aufzüge Foto: © thyssenkrupp Elevator

Das Hauptgeschäftsfeld von TK Aufzüge besteht in der Herstellung und dem Vertrieb von Aufzügen und Fahrtreppen in Deutschland. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Aufzügen für verschiedene Einsatzbereiche an, darunter Personen- und Lastenaufzüge. Diese werden in Wohngebäuden, Einkaufszentren, Bürogebäuden, Hotels, öffentlichen Einrichtungen, Krankenhäusern, Bahnhöfen und Produktionsgebäuden eingesetzt. Alle Aufzüge von TK Aufzüge sind mit flexibler Steuerungstechnik und den erforderlichen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet, um den höchsten Standards gerecht zu werden.

TKE Aufzug mit Frau Foto: © thyssenkrupp Elevator

Neben Aufzügen und Fahrtreppen umfasst das Produktionsportfolio von TK Aufzüge auch andere Produkte wie Fluggastbrücken, Hebe- und Verladebühnen, Treppenlifte, Hebezeuge und elektronische Türen. Besonders hervorzuheben sind die Aufzugskonzepte unter der Bezeichnung „Innovation Blue“, die eine Verbindung von Design und Technologie mit höherer Effizienz, Flexibilität, Komfort und Nachhaltigkeit herstellen sollen. Damit strebt TK Aufzüge an, eine Brücke zwischen wirtschaftlichem Erfolg und ökologischer Verantwortung zu schlagen. In der Aufzugsbranche konkurriert TK Aufzüge mit namhaften Mitbewerbern wie Schindler, Kone und Otis, die ebenfalls international tätig sind und einen bedeutenden Marktanteil besitzen.

TKE Aufzug rot Foto: © thyssenkrupp Elevator

Das Unternehmen bietet verschiedene Arten von Aufzügen an, darunter Personenaufzüge und Lastenaufzüge. Zu den innovativen Modellen gehören:

Modelle
Art
Personen
Nennlast
Synergy AMaschinenraumlos4 bis 13320 bis 1000 kg
Synergy BLUEMaschinenraumlos6 bis 13450 bis 1000 kg
Synergy ElementMaschinenraumlos6 bis 8450 bis 630kg
UNIQIndividualaufzug6 bis 20450 bis 1650 kg
SONICHochhausaufzugVariabelVariabel
TWINMehrkabinenaufzug16 bis 241250 bis 1800 kg
COUPLDoppelkabinenaufzug26 pro Kabine2500 bis 4000kg
EXPANSIONLastenaufzugVariabelVariabel
EVOLUTION BLUEMaschinenraumlos6 bis 53320 bis 4000 kg
MultiMehrkabinenaufzugIm TestIm Test

Der Synergy 100: Dieser Aufzug eignet sich perfekt für kleine Wohngebäude mit bis zu 12 Etagen. Er zeichnet sich durch sein kompaktes neues Kabinendesign, bewährte Funktionalität und eine effiziente Installation aus und bietet ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der Synergy 200: Dieser Aufzug ist die Komfortlösung für mittelgroße Wohnobjekte, kleine Bürogebäude, Krankenhäuser und Hotels mit bis zu 20 Haltestellen. Er bietet bemerkenswerten Komfort und ein hochmodernes Design, um die Erwartungen der Passagiere stilvoll zu erfüllen.

Der Evolution 200: Dieser Aufzug ist eine leistungsstarke Lösung für mittelhohe Geschäftsgebäude, die auf eine perfekte Kombination aus Design und Fahrkomfort Wert legen.

Der Evolution 300: Dieser Aufzug ist ein Trendsetter in Bezug auf Design und Technik und kann millimetergenau an den Schacht in einem Gebäude angepasst werden. Er erfüllt die höchsten Erwartungen in Luxuswohnungen, Hotels, Krankenhäusern, Flughäfen und Einkaufszentren.

Der Momentum 200 / 300: Diese Aufzüge sind Hochgeschwindigkeitsaufzüge, die in Wohnhochhäusern, Bürogebäuden, Geschäftshäusern und anderen vielseitig genutzten Gebäuden eingesetzt werden können. Sie bieten eine hohe Geschwindigkeit und eine Vielzahl von Design- und Individualisierungsoptionen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Homelifte, die eine einzigartige Kombination aus deutscher Ingenieurskunst und italienischem Design bieten. Diese Homelifte sind eine sichere und hochwertige Lösung für private Wohnhäuser. Für High-Rise-Gebäude bis zu einer Höhe von 500 Metern bietet das Unternehmen den Double Deck-Aufzug an, der eine hohe Förderkapazität und Geschwindigkeit für effizienten Personentransport bietet.

ThyssenKrupp Twin Foto: © thyssenkrupp Steel Europe

Ein weiteres Produkt ist der TWIN-Aufzug, das branchenweit erste System mit zwei unabhängigen Kabinen, die übereinander im gleichen Schacht fahren. Dieser Aufzug ermöglicht eine effiziente Nutzung des Platzes und setzt neue Maßstäbe in puncto Hochleistung. Das Unternehmen legt großen Wert auf Qualität, modernes Design und innovative Technologie. Es bietet maßgeschneiderte Lösungen, die den Anforderungen der Kunden und den Erwartungen der Nutzer gerecht werden. Neben den Aufzügen steht das Unternehmen für Komfort, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Zur Geschichte von TK Aufzüge

Zur ThyssenKrupp Gruppe gehört auch ThyssenKrupp Elevator AG mit Sitz in Düsseldorf und ThyssenKrupp Aufzugswerke GmbH mit Sitz in Neuhausen auf den Fildern. Die Geschichte des Unternehmens ist eng mit der Entwicklung des Unternehmens R. Stahl verbunden, das 1876 in Stuttgart gegründet wurde. Im Laufe der Zeit wurden mehrere Fusionen und Übernahmen durchgeführt, darunter die Fusion mit Adolf Zaiser und die Übernahme von Stahl-Kaiser und Eggers-Kehrhahn. Rheinstahl übernahm das Unternehmen, bevor es schließlich 1973 von der August Thyssen-Hütte AG übernommen wurde.

ThyssenKrupp logo Foto: © Tobias Arhelger / Shutterstock

Im Jahr 1984 erfolgte die Übernahme des M.A.N. Aufzugsbaus. 1999 fusionierten Thyssen und Krupp, und im Jahr 2020 wurde die Aufzugssparte an ein Konsortium um Advent, Cinven und die RAG-Stiftung verkauft. TK Aufzüge hat im Laufe der Jahre einen beeindruckenden Weg zurückgelegt und sich zu einem führenden Unternehmen in der Aufzugsbranche entwickelt. Durch innovative Produkte, erstklassige Qualität und einen hervorragenden Kundenservice hat sich das Unternehmen einen erstklassigen Ruf erarbeitet. Mit der Unterstützung der TK Elevator Holding und der Erfahrung seiner engagierten Mitarbeiter wird TK Aufzüge auch in Zukunft eine wichtige Rolle in der Branche spielen.

Technische Daten zu TK Aufzüge

Um Kontakt mit TK Aufzügen aufzunehmen, kann man die Telefonnummer 0711-65222-0 wählen. Zusätzlich dazu ist das Unternehmen unter der Webadresse www.tkelevator.com erreichbar. Die Geschäftsführung liegt in den Händen von Burkhard Schlenker, Christian Fongern und Katja Schrafft. Diese erfahrenen Führungskräfte tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei und setzen die strategischen Ziele um. Als Teil der TK Elevator Holding wird das Unternehmen von den beiden Investorengruppen Advent International aus den USA und Cinven aus dem Vereinigten Königreich unterstützt. Die Holding übernimmt die übergeordnete Verwaltung und Steuerung der Unternehmensgruppe. Im Handelsregister ist TK Aufzüge unter der Registernummer HRB 731152 beim Amtsgericht Stuttgart eingetragen. Das Stammkapital des Unternehmens beträgt 2.700.050 Euro, und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet DE266995234. Die genaue Adresse des Hauptsitzes lautet Bernhäuser Str. 45, 73765 Neuhausen auf den Fildern, Kreis Esslingen.

Weitere interessante Beiträge
Ihre Fragen, Anmerkungen oder Erfahrungsberichte

Datenschutzerklärung.


Kategorien
Suche
Beitrag des Monats
Kommentare
Infomaterial
Haben Sie Fragen?
Copyright © 2024 - Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutz Powered by Aufzug24.net

Keine Internetverbindung


Sie sind nicht mit dem Internet verbunden. Bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung.


Versuchen Sie Folgendes:


  • 1. Prüfen Sie Ihr Netzwerkkabel, ihren Router oder Ihr Smartphone

  • 2. Aktivieren Sie ihre Mobile Daten -oder WLAN-Verbindung erneut

  • 3. Prüfen Sie das Signal an Ihrem Standort

  • 4. Führen Sie eine Netzwerkdiagnose durch